Qi Gong – die heilende Bewegungskunst

Erlerne die heilende Bewegungskunst, um Ruhe, Ausgeglichenheit und Stärke in deinem Leben zu verankern.

Qi Gong ist eine heilende Bewegungskunst, die uns aus der alten Tradition Chinas überliefert wurde. Mit Qi Gong bekommen wir die Möglichkeit, unser Innenleben zu beruhigen und zu harmonisieren. Das stärkt unser Immunsystem und unsere Kraft im Allgemeinen. Im Alltag sind wir dadurch spürbar stabiler und ausgeglichener. Qi Gong ist seit je her eine der fundamentalen Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Qi Gong wirkt heilend bei:

  • Stress
  • Schlaflosigkeit
  • Depressionen
  • Allergien
  • Chronischen Verspannungen
  • Chronische Schmerzen
  • Immunschwäche

Das Praktizieren von Qi Gong ist in dieser Zeit der Pandemie ein besonders effektiver und heilsamer Ansatz. Durch die Aktivierung und Stärkung des Immunsystems ist man weitaus widerstandsfähiger und nicht so leicht von Erregern -welcher Art auch immer- angreifbar.

Außerdem harmonisieren Qi Gong-Praktizierende ihr Innenleben, welches in diesen besonderen Zeit für alle spürbar besonders gefordert wird, denn Sorgen und Ängste, soziale Isoliertheit und Verluste sind ebenso krankmachende Faktoren wie da Virus selbst.

Das Üben von Qi Gong in einer gesunden und heilsamen Atmosphäre stabilisiert ganzheitlich. Schon in der ersten Stunde bekommst Du Übungen, die Du ab dem Moment auch selbstständig alleine zu Hause üben kannst.

Unser Ansatz ist es, Heilungswege aufzuzeigen, die dann eine JEDE*R eigenverantwortlich beschreiten kann.

Fortlaufende Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene Dienstag abends von 18:30-20:00 Uhr.

Du bist herzlich willkommen – brauchst keine Vorkenntnisse – tust Dir was Gutes – arbeitest an Deiner Gesundheit

Einfach anrufen (069 300 676 41) und kurz Bescheid geben, dass Du kommen möchtet, damit der / die Lehrer*in darauf vorbereitet ist.